2002 Olympia Salt Lake City (USA)

Die olympischen Winterspiele 2002 fanden in Salt Lake City (USA) vom 11. - 21. Februar 2002 statt. Es nahmen insgesamt 14 Mannschaften daran teil.

 

Es wurde zunächst eine Vorrunde mit 8 Mannschaften in zwei Gruppen gespielt. Die jeweils siebt- und achtplatzierten Mannschaften der WM 1999 und die sechs Qualifikanten. Die jeweils Erstplatzierten Mannschaften spielten mit den sechs gesetzten Mannschaften aus der Eishockey-Weltmeisterschaft 1999 (Finnland, Schweden, Kanada, Tschechien, Russland und USA), eine weitere Gruppenphase mit zwei Vierergruppen. Die Gruppen spielten dann über Kreuz die Finalrunde im K.O. Modus mit Viertelfinale, Halbfinale und Finale aus.

 

Team Kanada konnte nach 1952 wieder Olympisches Gold gewinnen. Silber ging an Team USA und Bronze an Russland. Deutschland belegte den 8. Platz.

 



Olympia Qualifikationsturnier in Ljubljana (SLO) vom 10. - 13. Februar 2000

Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 2000

10.02.2000 Deutschland
Tore:1:0 Soccio 5., 2:0 Benda 8.,
3:0 Boos 14., 4:0 Molling 15.,
5:0 Boos 16., 6:0 Boos 23., 7:0 Boos 24.,
8:0 Benda 24., 9:0 Abstreiter 36.,
10:0 Dolak 37., 11:0 Rumrich 43.,
12:0 Zajankala 44., 13:0 Brännström 49.,
14:0 Kathan 56.
Jugoslawien 14:0 (5:0, 5:0, 4:0)
11.02.2000 Slowenien Deutschland
Tore: 0:1 Straube 4.,
0:2 Abstreiter 26., 2:3 Rumrich 44.,
2:4 Rumrich 47., 2:5 Dolak 56.
2:5 (0:1, 2:1, 0:3)
13.02.2000 Italien Deutschland
Tore: 0:1 Brännström 2., 1:2 Lüdemann 59.
1:2 (0:1, 0:0, 1:1)

 

Abschlusstabelle Olympiaqualifikation

PlMannschaftSpSUNToreDiffPkt.
1 Deutschland 3 3 0 0 21:3 +18 6:0
2 Italien 3 2 0 1 21:2 +19 4:2
3 Slowenien 3 1 0 2 13:12 +1 2:4
4 Jugoslawien 3 0 0 3 0:38 -38 0:6

 


 

Olympia Qualifikationsturnier in Oslo (NOR) vom 8. - 11. Februar 2001

Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 2001

08.02.2001 Norwegen
Deutschland
Tore: 1:1 Kathan 24., 2:2 Loth 36.,
2:3 Kathan 42., 4:4 Kathan 49.,
4:5 Kathan 55., 4:6 Kathan 60.
4:6 (0:0, 2:2, 2:4)
10.02.2001 Weißrussland Deutschland
Tore: 1:1 Brännström 12.
1:1 (1:1, 0:0, 0:0)
11.02.2001 Deutschland
Tore: 1:0 Brännström 11., 2:1 Soccio 20.,
3:1 Lüdemann 31.
Ukraine 3:1 (2:1, 1:0, 0:0)

 

Abschlusstabelle Olympiaqualifikation

PlMannschaftSpSUNToreDiffPkt.
1 Deutschland 3 2 1 0 10:6 +4 5:1
2 Weißrussland 3 1 2 0 10:6 +4 4:2
3 Ukraine 3 1 1 1 8:6 +2 3:3
4 Norwegen 3 0 0 3 8:18 -10 0:6

 



 

Gruppe A Gruppe B
Deutschland Frankreich
Lettland Schweiz
Österreich Ukraine
Slowakei Weißrussland



Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 2002 Gruppe A

09.02.2002 Slowakei Deutschland
Tore: 0:1 J. Rumrich 21., 0:2 Benda 28.,
0:3 Kathan 60.
0:3 (0:0, 0:2, 0:1)
10.02.2002 Deutschland
Tore: 1:0 Kathan 2., 2:0 Soccio 20.,
3:2 Loth 60.
Österreich 3:2 (2:0, 0:2, 1:0)
12.02.2002 Deutschland
Tore: 1:0 Reichel 3., 2:0 Soccio 5.,
3:1 Ustorf 23., 4:1 Kathan 34.
Lettland 4:1 (2:1, 2:0, 0:0)

 

Abschlusstabelle Gruppe A

PlMannschaftSpSUNToreDiffPkt.
1 Deutschland 3 3 0 0 10:3 +7 6:0
2 Lettland 3 1 1 1 11:12 -1 3:3
3 Österreich 3 1 0 2 7:9 -2 2:4
4 Slowakei 3 0 1 2 8:12 -4 1:5

 

Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 2002 Zwischenrunde

15.02.2002 Tschechien Deutschland
Tore: 4:1 Soccio 29., 8:2 Ustorf 48.
8:2 (3:0, 3:1, 2:1)
17.02.2002 Deutschland
Tore: 1:3 Loth 48., 2:3 Hecht 54.
Kanada 2:3 (0:0, 0:3, 2:0)
18.02.2002 Deutschland
Tore: 1:7 D. Seidenberg 58.
Schweden 1:7 (0:3, 0:3, 1:1)

 

Abschlusstabelle Zwischenrunde

PlMannschaftSpSUNToreDiffPkt.
1 Schweden 3 3 0 0 14:4 +10 6:0
2 Tschechien 3 1 1 1 12:7 +5 3:3
3 Kanada 3 1 1 1 8:10 -2 3:3
4 Deutschland 3 0 0 3 5:18 -13 0:6

 

20.02.2002
Viertelfinale
 USA
Deutschland 5:0 (1:0, 4:0, 0:0)

 



 

Kader Deutsche Eishockey Nationalmannschaft 2002

Pos. Nr. Name
T 33 Marc Seliger
T 47 Christian Künast
T 80 Robert Müller
D 6 Jörg Mayr
D 10 Christian Ehrhoff
D 12 Mirko Lüdemann
D 13 Christoph Schubert
D 31 Andreas Renz
D 36 Erich Goldmann
D 41 Daniel Kunce
D 84 Dennis Seidenberg
F 16 Wayne Hynes
F 17 Jochen Hecht
F 18 Andreas Loth
F 19 Marco Sturm
F 20 Jürgen Rumrich
F 21 Stefan Ustorf
F 22 Martin Reichel
F 26 Daniel Kreutzer
F 27 Tobias Abstreiter
F 48 Leonard Soccio
F 49 Klaus Kathan
F 75 Andreas Morczinietz
F 81 Mark MacKay
F 83 Jan Benda


Trainerstab: Hans Zach (Coach), Bernhard Englbrecht (Assistant Coach), Ernst Höfner (Assistant Coach), Franz Reindl (General Manager), Hans-Peter Helmer (Equipment Manager), Dieter Maier (Equipment Manager), Albert Jakob (Physiotherapist), Andreas Gröger (Doctor)
Captain: Jürgen Rumrich




  (Quelle: dpa)

 Spielszene aus dem Spiel Slowakei gegen Deutschland vom 09.02.2002. Deutschland gewann 3-0.

 

  Torjubel der deutschen Spieler bei Olympia 2002 in Salt Lake City aus der Gruppenphase A.

 

 

 

 Eishockey in Deutschland

Deutscher Eishockey Bund
(ab 1963 - bis 1962 DEV)

DEB Logo

IIHF Mitglied seit 11.09.1909

1. EM-Teilnahme: 1910
1. WM-Teilnahme: 1930
1. Olympischen Spiele: 1928

Medailliengewinne
EM: 2x Gold, 4x Silber, 7x Bronze
WM: 2x Silber, 2x Bronze
Olympia: 2x Bronze

Rekordnationalspieler
Bundestrainer: Marco Sturm

coming soon

Weltmeisterschaft 2017
in Deutschland/Frankeich

 

05.05.2017

Deutschland vs. USA
06.05.2017

Deutschland vs. Schweden
08.05.2017

Deutschland vs. Russland
10.05.2017

Deutschland vs. Slowakei
12.05.2017

Deutschland vs. Dänemark
13.05.2017

Deutschland vs. Italien
16.05.2017

Deutschland vs. Lettland

 

Mehr Infos hier...

Gameworntrikots

Gäste online

Aktuell sind 45 Gäste online