1936 Olympia Garmisch-Partenkirchen (BRD)

Die olympischen Winterspiele 1936 fanden in Garmisch-Partenkirchen (BRD) vom 6. - 16. Februar 1936 statt und galt zugleich als 10. IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft und als 21. Eishockey -Europameisterschaft. Es nahmen insgesamt 15 Mannschaften daran teil.

 

Die 15 Mannschaften wurden in vier Gruppen (drei Gruppen mit vier Teams, eine Gruppe mit drei Teams) unterteilt und spielten eine jeder-gegen-jede Runde. Die erst- und zweitplatzierten Mannschaften spielten eine Zwischenrunde in zwei Gruppen im Modus jeder-gegen-jeden aus. Die erst- und zweitplatzierten Mannschaften spielten wiederum die Medaillenrunde aus. Jedes Spiel dauerte drei Drittel mit je 15 Minuten und bei Unentschieden wurde das Spiel um Verlängerungen von je 10 Minuten ergänzt bis ein Tor erzielt wurde (Suddendeath). Für eine Sieg gab es 2 Punkte für ein Unentschieden 1 Punkt.

 

Es wurde eine äußerst komplexe Regel für die Endrunde festgelegt, jede Mannschaft, die bereits in einer vorherigen Runde gegen eine andere Mannschaft gewonnen hatte, musste nicht mehr gegeneinander spielen, sondern es wurde automatisch das Ergebnis der vorherigen Partie gewertet. Da Großbritannien bereits in der Zwischenrunde das Team Kanada geschlagen hatte, gab es kein Spiel zwischen Kanada und Großbritannien mehr.

 

Durch diese Niederlage in der Zwischenrunde sicherte sich das Team aus Großbritannien zum erstenmlal die olympisch Goldmedaillie und wurde zugleich Welt- und Europameister. Silber belegte das Team aus Kanada, dass sich zum erstenmal bei einer Olympiade mit weniger als Platz 1 zufrieden geben musste. Bronze ging an das Team USA. Deutschland belegte zusammen mit Team Schweden den 5. Platz, sowie den 3. Platz bei der Europameisterschaft.

 




Round One

 

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Kanada Deutschland Tschechoslowakei Großbritannien
Österreich Italien Ungarn Schweden
Polen Schweiz Frankreich Japan
Lettland USA Belgien  


Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 1936 Round One

06.02.1936 USA Deutschland 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)
07.02.1936 Deutschland
Tore: 1:0 Schibukat,
2:0 Jaenecke, 3:0 Ball
Italien 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)
08.02.1936 Deutschland
Tore: 1:0 Ball, 2:0 Jaenecke
Schweiz 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)

 

Abschlusstabelle Round One

PlMannschaftSpSUNToreDiffPkt.
1  Deutschland 3 2 0 1 5:1 +4 4:2
2  USA 3 2 0 1 5:2 +3 4:2
3  Italien 3 1 0 2 2:5 -3 2:4
4  Schweiz 3 1 0 2 1:5 -4 2:4

 

Round Two

Gruppe A Gruppe B
Deutschland Österreich
Großbritannien USA
Kanada Schweden
Ungarn Tschechoslowakei


Spiele der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft 1936 Round Two

11.02.1936 Deutschland
Tore: 1:0 v. Bethmann-Hollweg,
2:0 Jaenecke
Ungarn 2:1 (0:0, 1:0, 1:1)
12.02.1936 Deutschland
Tore: 1:1 Schibukat
Großbritannien 1:1 (0:0, 0:1, 1:0, 0:0, 0:0, 0:0)
13.02.1936 Deutschland
Tore: 1:4 Wiedemann, 2:6 Strobl
Kanada 2:6 (0:1, 1:3, 1:2)

 

Abschlusstabelle Round Two

PlMannschaftSpSUNToreDiffPkt.
1  Großbritannien 3 2 1 0 8:3 +5 5:1
2  Kanada 3 2 0 1 22:4 +18 4:2
3  Deutschland 3 1 1 1 5:8 -3 3:3
4  Ungarn 3 0 0 3 2:22 -20 0:6

 

 

Kader Deutsche Eishockey Nationalmannschaft 1936

Pos. Name
T Wilhelm Egginger
D Gustav Jaenecke
D J. A. v. Bethmann-Hollweg
F Philipp Schenk
F Rudi Ball
F Karl Kögel
F Anton Wiedemann
F Herbert Schibukat
F Alois Kuhn
F Werner Georg
F Dr. Georg Strobl
F Paul Trautmann


Head-Coach: Val Hoffinger
Captain: Rudi Ball



  (Quelle: Official Reportbook Olympic Winter Games 1936)

 Spielszene aus dem Spiel USA gegen Deutschland vom 06.02.1936. USA gewann 1 - 0.

   (Quelle: Official Reportbook Olympic Winter Games 1936)

 Das Gamewinning Goal der USA gegen Deutschland am 06.02.1936.

 


Eishockey Video Olympische Winterspiele 1936

 

 

 Eishockey in Deutschland

Deutscher Eishockey Bund
(ab 1963 - bis 1962 DEV)

DEB Logo

IIHF Mitglied seit 11.09.1909

1. EM-Teilnahme: 1910
1. WM-Teilnahme: 1930
1. Olympischen Spiele: 1928

Medailliengewinne
EM: 2x Gold, 4x Silber, 7x Bronze
WM: 2x Silber, 2x Bronze
Olympia: 2x Bronze

Rekordnationalspieler
Bundestrainer: Marco Sturm

coming soon

Frauen WM 2017 
in Plymouth USA

 


31.03.2017
Deutschland vs. Schweden
01.04.2017
Deutschland vs. Tschechei
03.04.2017
Deutschland vs. Schweiz
04.04.2017
Viertelfinale
06.04.2017
Halbfinale
07.04.2017
Finale

 

Mehr Infos hier...

 

Weltmeisterschaft 2017
in Deutschland/Frankeich

 

05.05.2017

Deutschland vs. USA
06.05.2017

Deutschland vs. Schweden
08.05.2017

Deutschland vs. Russland
10.05.2017

Deutschland vs. Slowakei
12.05.2017

Deutschland vs. Dänemark
13.05.2017

Deutschland vs. Italien
16.05.2017

Deutschland vs. Lettland

 

Mehr Infos hier...

Gameworntrikots

Gäste online

Aktuell sind 31 Gäste online